Geborgte Erinnerungen – meine erste Blogparade

Vor ein paar Monaten habe ich einen Post von DerStigler über sein Hobby Fotografie kommentiert, dass ich mir sehr gern einige Bilder borgen möchte, um danach zu zeichnen.

Diese Woche habe ich eine Skizze und ein kleines Aquarell dazu gemacht und hatte die wundervolle Idee, daraus doch eine Blogparade zu machen. So da wäre also meine erste Blogparade:

Geborgte Erinnerungen

Zunächst funktioniert eine Blogparade ja eigentlich so, dass der Initiator ein Thema nennt und teilnehmende Blogger einen Beitrag schreiben und diesen verlinken. Da sich mein Blog nicht nur ums geschriebene Wort sondern eben sehr viel um Bilder dreht, funktioniert meine Blogparade aber ein wenig anders.

Das Leben passiert, während Du Pläne schmiedest

Wer meinen Blog regelmäßig liest weiß, dass ich regelmäßig Reiseskizzen veröffentliche. Ich versuche auf jeder Reise kleine Skizzen zu machen, auch auf Tagesausflügen. Meine nächste Reise war für August geplant mit einer Freundin- zwei Muddies ohne Familie on tour. Fest ausgemacht wohin es gehen sollte, war noch nicht. Wir planten uns überraschen zu lassen, wohin uns unser knappes Budget bringt. In den einschlägigen Last Minute Portalen favorisierten wir Dublin, Rom oder Amsterdam. Aber das Leben passiert, während man plant. Durch eine Schichtplanverschiebung und einen dringendes Meeting haben wir nun leider keine freien Tage zusammen – also ist der Trip auf März 2018 verschoben.

Daher gehen mir die Skizzen zum zeigen aus momentan. Unser nächster Familienurlaub wird im Oktober nach Calella gehen. Also die perfekte Zeit, sich Erinnerungen zu borgen. Ich habe in meiner liebsten Bloggergruppe auf  Facebook einmal vorgefühlt, ob Interesse besteht und positives Feedback erhalten. Erst dachte ich nur an Travelblogs aber es gab auch interessierte Foodblogs und andere. Daher habe ich mich entschieden, die Parade für alle Arten von Bloggern zu öffnen.

Teilnahme

  • Ihr braucht einen Blog oder alternativ einen Instagram Account oder eine Facebookseite. Um teilzunehmen teilt einen Link zu einem Eurer Posts mit schönen Bildern, die ich skizzieren soll, hier in die Kommetare. Sendet mir bitte auch Eure Emailadresse.
  • Ich werde eine Skizze oder eine andere Art Kunstwerk für jeden Blog erstellen und die Ergebnisse in einer Serie hier veröffentlichen. Je nachdem, wieviel Blogger teilnehmen dachte ich an 3-5 Skizzen pro Post. Natürlich schreibe ich zu jedem Bild ein wenig über Euren Blog und die Geschichte des Bildes und verlinke auf den jeweiligen Blog.
  • Nachdem ich Eure Skizze gepostet habe sende ich Euch eine digitale Kopie der Skizze. Bitte schreibt auch einen Blogpost, in dem Ihr meine Skizze veröffentlicht und ein wenig darüber schreibt. Verlinkt diesen auf meinen Post mit Eurer Skizze.
  • Natürlich dürft Ihr meine Arbeit auch auf den Sozialen Medien veröffentlichen und teilen – aber bitte verlinkt meine Accounts und Profile (Twitter & Instagram @KeyaDesign, Facebook & Pinterest KeyasDesign).
  • Verwendet den Hashtag #borrowedmemories für diese Blogparade.
  • Bitte teilt Euren Link bis 31.08.2017 – dann endet die Anmeldefrist.
  • Sharing is caring – wenn Ihr andere Blogger kennt, die interessiert sein könnten, teilt diesen Beitrag.

Und jetzt bin ich gespannt, was kommt – Reise-, Food-, SEO-, Fashion-,Beauty-, Lifestyleblogger und alle anderen Blogger – ich freue mich auf Eure Beiträge!

borrowed
Victoria Street – Edinburgh – Print kaufen bei zazzle *Affiliate* (einfach auf das Bild klicken)
Seasonal_1168x200
Sharing is caring - Thank you in advance.

Leave a Reply

6 Kommentare auf "Geborgte Erinnerungen – meine erste Blogparade"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andrea
Gast

Hallo Keya,

schon oft habe ich mir vorgenommen, eines meiner Fotos nachzuzeichnen. Vor langer, langer Zeit habe ich sehr gerne gezeichnet – jetzt fehlt mir meistens die Zeit dafür. Dafür fotografiere ich sehr gerne. Zuletzt auf unserer Botswana- / Südafrika-Reise.

Eine erste Bildauswahl findest du im 1. Teil meines Reiseberichtes: https://naturfreundin.at/fotosafari-botswana-suedafrika/

Vielleicht findest du da das eine oder andere Bild, das du gerne nachzeichnen möchtest? Ich wäre sehr gespannt auf deine Interpretation meiner Bilder.

Liebe Grüße,
Andrea

Adorable Stitches
Gast

Hallo Keya,

ich würde super gerne an deiner Blogparade teilnehmen, ich finde die Idee echt toll.

Da mir die Beschränkung auf einen Beitrag echt schwer fällt, würde ich mich über ein Kunstwerk aus folgenden Beiträgen freuen:
http://adorablestitches.de/silver-monk-sweater/
http://adorablestitches.de/oversize-shirt/
http://adorablestitches.de/die-chilljacke/
http://adorablestitches.de/kleid-enya/

Bin sehr gespannt was du schönes daraus zauberst! Habe schon oft deine Zeichnungen bewundert.

Liebe Grüße,
Julia

wpDiscuz