Kapitän der Aquila – noch ein AC Cosplay

Connor Kenway – Kapitän der Aquila

„Wie wäre es denn mit Cowboy oder Indianer?“ – wenn man seinem 4- Jährigen diese Frage stellt, dann denkt man wohl an Kinderfilme wie Lucky Luke oder Pocahontas. „Ok, der von Assassins Creed 3 aber nicht das Alltagsoutfit. Ich möchte die Kapitänsuniform.“ Wie ich ja in meinem Ezio Auditors Cosplay Artikel bereits geschrieben habe, hat mein Sohn einen speziellen Geschmack.

Ich liebe die Assassins Creed Spiele. Aber während die Teile um Ezio noch mehr um die Handlung gingen, war Teil 3 leider in diesem Punkt etwas schwach. Ich denke, es gibt viel ungenutzes Potential in der Charakterentwicklung von Connor (was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, das wir Ezio drei Spiele begleiten durften, während Connors Leben in einem Game abgehandelt wurde). Aber besonders waren die Seefahrt- Missionen. Wenn Connor als Kapitän der Aquila, einer alten Brigg, ausgebildet wird und man die ersten Missionen abschließt, erhält man die Kapitänsuniform, die Connor fortan trägt, sobald es auf Deck geht. Mein Bruder war übrigens Navigator bei der Marine und seither liebe ich Matrosenuniformen. Daher hatte ich einen Screensaver von eben dieser Uniform während ich das Spiel gespielt habe. Mein Sohn teilt also einmal mehr die Vorlieben seiner Mutter.

Ein Dreispitz –  Hutmacherei für Anfänger

Als allererstes fällt natürlich auf, dass Connors Matrosenoutfit nicht die AC- typische Kapuze hat. Anstatt dessen trägt Connor einen Dreispitz, eine klassische Kopfbedeckung in der Zeit, in der die Handlung des Spiels stattfindet. Obwohl ich einige Bücher und Schnittmuster zur Hutmacherei habe, ist mein Wissen auf dem Gebiet doch eher theoretischer Natur. Daher war dieses hier mein allererster Hut. Ich habe hier Baumwollköper in Marine von Rijs Textiles verwendet. Baumwollköper sieht wie klassisches Wolltuch aus, ist aber leichter zu verarbeiten und daher perfekt für solche Projekte.

Bei Bestellung der Materialien habe ich leider die vordere Knopfleiste nicht bedacht und hatte daher nicht die geeigneten weiße Knöpfe. Geplant waren Paspelknopflöcher, so wurden es Posamentverschlüsse. Die Federn spendete der Erpel einer guten Freundin freiwillig. Während der Porduktion wurde als kein Tier gequält. Der Tomahawk ist aus der Spielzeugabteilung und nur noch mit Feder geschmückt. Jedoch war der Tomahawk im Kindergarten sowieso verboten.

Die letzten drei Jahre nach diesem Kostüm sind nicht ganz so spektakulär gewesen, was die Kostüme angeht. Wir hatten Michelangelo (TMNT), gefolgt von Dr. Alan Grant (Jurassic Park, im Wesentlichen Jeans, Holzfällerhemd und Hut, aber die Charakterauswahl ist schon wieder genial) und Batman in diesem Februar. Daher bin ich total glücklich, dass das kommende Projekt mir wieder etwas mehr zu tun zu gibt.

 

Sharing is caring - Thank you in advance.

Leave a Reply

2 Kommentare auf "Kapitän der Aquila – noch ein AC Cosplay"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
schattenbinder
Gast

Das ist mal wirklich genial! Ich finde es immer wieder faszinierend, was für genaue Vorstellungen die Kleinen schon haben. Und das Ergebnis sieht toll aus!

wpDiscuz