Ezio Auditore da Firenze – oder „Parenting done right“

Der jüngste Ezio Auditore, den die Welt je gesehen hat

Es ist jetzt etwas mehr als 4 Jahre her, da hat mein ältester Sohn sich sein erstes Faschingskostüm selbst ausgesucht. Und seine ungewöhnliche Wahl zeigt klar, dass er der Sohn seiner Mutter ist.

Erst einmal – mein Mann und ich sind keine Hardcorezocker aber doch Gamer. Während mein Mann Fan der „Need for Speed“- Reihe ist, bin ich ein riesiger Fan von Stealth Action – besonders der Assassins Creed Reihe. Und natürlich ist mein Lieblingsassassine Ezio Auditore. Jedoch sind wir sehr achtsam, dass unsere Kinder beim Spielen solcher Spiele nicht zuschauen. Daher wusste mein Sohn gar nichts über das Spiel oder den Charakter, den er sich da ausgesucht hat. Er hat einfach dieses Kostüm auf der DVD Hülle gesehen und sich sofort verliebt.

„Hold my beer“ hätte ich wahrscheinlich gesagt, wenn er älter gewesen wäre. Ihr wisst, was ich sagen möchte, es war eine Herausforderung, ein Cosplay für ein 3 Jahre altes Kind zu entwerfen. Denn einerseits sollte es den Anforderungen eines 3-jährigen erfüllen. Gerade für den Kindergarten bedeutet das Bewegungsfreiheit und keine Teile, mit denen sich irgendwer verletzen könnte. Aber natürlich sollte es eine wiedererkennbare Cosplay Interpretation werden.

Parenting done right?

Am Besten an dem Rosenmontag waren die Reaktionen. Die meisten Männer haben sofort erkannt, wer da in den Kindergarten kam während die meisten Frauen fragten, ob er ein Prinz ist (ja, Mamas kleiner Prinz). Aber niemand hat uns gefragt wieso ein 3 Jahre altes Kind als Charakter einen FSK 16 Games verkleidet ist. Ehrlich gesagt, ich hatte mich doch auf die ein oder andere Diskussion eingestellt.

Also, hier meine Version von Ezio Auditore da Firenze – mit der ich sogar eine Cosplay Competition von Ubisoft gewonnen habe. Mein Mann und ich durften einen Tag zur Role Play Convention nach Köln. In näherer Zukunft möchte ich mehr Cosplays machen – das verbindet einfach meine nerdige Seite mit meiner Ausbildung perfekt. Vielleicht auch selbst Charaktere entwickeln. Als erstes kommt aber eine Steampunk Version der Ghostbusters. Natürlich wieder für meinen ältesten Sohn. Coole Socke, oder?

Sharing is caring - Thank you in advance.

Leave a Reply

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz